IoT Software

Device Intelligence und Vernetzung

Bis 2025 wird es laut IHS Markit weltweit an die 75 Milliarden IoT-Geräte geben, in den meisten Industriebereichen werden diese mit dem Internet verbunden sein. Der jährliche Cisco Visual Networking Index (VNI) spricht von einer Verdreifachung des Datenverkehrs bis 2022. Doch wie bringt man diese Geräte dazu, miteinander zu kommunizieren, und wie müssen die Schnittstellen zwischen Mensch und Gerät gestaltet sein?

Sicher ist: Der Bedarf für Device Intelligence und Vernetzung wächst. Allerdings: Einen Standard für die IoT-Vernetzung gibt es bisher nicht. An diesem Punkt unterstützt Acceed mit seinem projektspezifischen Software-Service die Entwicklung effizienter Systeme aus hochwertigen und ausgesuchten Embedded-Komponenten und interaktiver Software-Kommunikation.

Embedded-Systeme können mit ihren Sensoren Licht messen und Bewegungen erfassen und auf dieser Basis Raumtemperaturen und künstliche Beleuchtung energieeffizient steuern. Strom-, Gas- und Wasserverbrauch in Produktionsanlagen können energiesparend angepasst werden, wenn die Komponenten des Embedded-Netzes klug miteinander kommunizieren. Gut eingestelte Embedded-Systeme verringern Ausfallzeiten (Stichwort prädiktive Instandhaltung) und sichern Fertigungsabläufe.

Protokolle und Programmierung

Die Experten von Acceed ermitteln zusammen mit dem Kunden projektspezifisch und individuell die möglichen technischen Kommunikationswege und Protokolle (Ethernet-LAN, WLAN, Glasfaser, Narrowband-IoT, LTE CAT M1 und CAT 1, ZigBee, LoRa, Modbus, MQTT, CoAP und viele mehr). Maßgeschneiderte Software und aufgabespezifische Programmierung sorgen für das optimale Zusammenspiel der verschiedenen Systemkomponenten und bieten die Schnittstellen für die Mensch-Maschine-Kommunikation (Bedienelemente, Anzeigen, Protokolle, Auswertungen).

Acceed kennt die Hardware seiner sorgfältig selektierten Hersteller genau, die Stärken und Möglichkeiten der verschiedenen Komponenten ebenso wie Alternativen und kann schon in der Projektierungsphase wertvolle Unterstützung leisten, wenn es um die Realisierung von IoT-Systemen und Embedded-Lösungen geht. Acceed will, dass seine Geräte möglichst schnell eingesetzt werden können. Seitens des Kunden sollen Aufwand und Zeit auf ein Minimum reduziert werden können. Individuelle Lösungen mit dem passenden Service sind das Ziel - erfolgreiche Projekte das Ergebnis.

Hardware Ready to Run

Konfektioniert und einsatzklar

Die meisten Netzwerkkomponenten (Box-PCs, Embedded Controller, Switche, Access-Points, Gateways, Mediaserver) stehen in verschiedenen Varianten und mit einer Vielzahl von Austtattungsvarianten zur Verfügung. Acceed stellt die projekt- und einsatzspezifisch optimalen Ausstattungen zusammen. Auf Kundenswunsch werden Geräte - auch in großen Stückzahlen - konfiguriert und konfektioniert, so dass sie beim Kunden sofort einsatzbereit sind.

Zusammen mit dem Kunden findet Acceed das richtige Gerät für den geplanten Einsatz. Dabei werden alle wichtigen Kriterien wie Temperaturbereich, Leistung von CPU und GPU, Maße, Spannungsversorgung, mechanischer Schutz, Ausfallsicherheit, Schnittstellen, Bandbreite der Datenübertragung, Softwareunterstützung, Betriebssysteme und vieles mehr unter die Lupe genommen und bewertet.

Embedded-Computer - kompakt, ultrakompakt, lüfterlos

Die breite Auswahl an Geräten verschiedener Hersteller wird unterstützt durch die individuelle Konfiguration mit CPU, RAM, SSD, HDD, Grafikkarten und einer Vielzahl von spezifischen PCIe und Mini-PCIe-Boards.

Leistungsstarke Industrie-PCs

Robuste, leistungsstarke, ausfallgeschützte Industriecomputer für den rauen Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen bieten durch den individuellen Einsatz von aufgabenoptimierten Steckkarten die optimale Lösung bei größtmöglicher Flexibilität für spätere Anpassungen und Erweiterungen. Die Experten von Acceed stehen auf Wunsch schon bei der Planung mit Informationen und technischer Unterstützung zur Seite. Bei größeren Stückzahlen sind dank der guten Beziehungen selbst herstellerseitige Anpassungen möglich.

PXI-Systeme für Forschung und Industrie

Leistungsstarke PXI-Systeme sind die Basis für zuverlässige Automatisierungsanwendungen, anspruchsvolle Prüfplätze und Aufgaben in Forschung und Entwicklung. Acceed liefert nicht nur die Basissysteme, sondern auch die Ausstattung mit weiteren aufgaben- oder projektbezogenen Komponenen.